Filter schließen
Filtern nach:

Dubca-Blog

 

Dubca Online Shop & Africa Market

A Market place created by African for the World

      Betreff:

  • Autos, große and kleine
  • Maschinen
  • B2B Geschäfte
  • Vermarktung
  • Taschen and Kartonagen
  • Container- Containerverladungsstelle
  • Beratungsstelle für Afrkanische Märkte

 

Geschäftsführer:  Mohamed Dukuly

Fraunhoferstrasse 7, 82256 Fürstenfeldbruck

Tel.: +49 (0) 152 1176 3805

Mail: info@dubca.com

web.: www.dubca.com

Artboard-1-100

 Palmkerne, Samen der Ölpalme aus Westafrika
Palmkernöl wird aus den Kernen der Ölfrüchte gewonnen. Die Kerne werden getrocknet, gemahlen und dann gepresst. Das Palmkernöl gehört wie das Kokosöl zu den Laurinölen, d.h., es enthält einen großen Anteil (bis zu 55%) der gesättigten Fettsäure Laurinsäure in gebundener Form. Es gehört zu den festen Pflanzenfetten.
Die Zusammensetzung des Palmkernöls unterscheidet sich deutlich vom Palmöl, das rohe Öl ist hell- bis orange-gelb, nach der Raffination erhält man ein fast weißes bis leicht gelbliches Fett. Palmkernöl ist bei Raumtemperatur fest, der Schmelzbereich liegt zwischen 23 und 30°C. Bei Körpertemperatur schmilzt es dann jedoch rasch ab und hinterlässt dabei einen angenehmen Kühleffekt. Es wird daher gern in Kakaoglasuren, Eiskonfekt und Eiscremeüberzügen und kühlschmelzenden Schokoladenfüllungen eingesetzt. Durch verschiedene Modifikationsverfahren lassen sich aus dem Palmkernöl hochwertige Spezialfette für die Süßwarenindustrie herstellen.
Palmkernöl findet außerdem Verwendung als feste Komponente bei der Margarineherstellung. Im großen Umfang dient es auch zur Herstellung von oleochemischen Zwischenprodukten, die in der Kosmetik- und Reinigungsmittelindustrie eingesetzt werden. Auch in der Aluminiumindustrie findet es Verwendung.

 

 

Palmkenel_01

 

 

#Fintech seen contributing $150 billion to Africa's GDP by 2022

     Der Beitrag der Financial technology  zur Wirtschaftsleistung in Afrika südlich der Sahara wird bis 2022 um mindestens 40 bis 150 Milliarden US-Dollar steigen, so die Entwicklungsfinanzierungsorganisation Financial Sector Deepening Africa.

Die Branche beschäftigt derzeit direkt und indirekt etwa 3 Millionen Menschen in der Region, sagte Evans Osano, Direktor der FSD Africa Financial Markets, in einem Interview am Donnerstag.

Das Bruttoinlandsprodukt in Afrika südlich der Sahara beträgt nach Angaben des Internationalen Währungsfonds etwa 1,6 Billionen US-Dollar.

"Wenn man sich die Wertschöpfungskette anschaut, kommt das meiste Geld von Mobilfunkunternehmen", sagte Osano. "Von den anderen Unterstützungsdiensten ist der Beitrag also nicht viel, aber es wird erwartet, dass der Beitrag zunimmt, wenn sich fintech entwickelt, um die finanziellen Bedürfnisse der Menschen zu erfüllen oder Dienste zugänglicher zu machen."

 

 

Rundschreiben-RoRo-Neue-Richtlinien-Gebrauchtfahrzeuge-4056

FA-June-2018

  Dubca Online Shop & Africa Market A Market place created by African for the World       Betreff: Autos, große and kleine Maschinen... mehr erfahren »
Fenster schließen

Dubca-Blog

 

Dubca Online Shop & Africa Market

A Market place created by African for the World

      Betreff:

  • Autos, große and kleine
  • Maschinen
  • B2B Geschäfte
  • Vermarktung
  • Taschen and Kartonagen
  • Container- Containerverladungsstelle
  • Beratungsstelle für Afrkanische Märkte

 

Geschäftsführer:  Mohamed Dukuly

Fraunhoferstrasse 7, 82256 Fürstenfeldbruck

Tel.: +49 (0) 152 1176 3805

Mail: info@dubca.com

web.: www.dubca.com

Artboard-1-100

 Palmkerne, Samen der Ölpalme aus Westafrika
Palmkernöl wird aus den Kernen der Ölfrüchte gewonnen. Die Kerne werden getrocknet, gemahlen und dann gepresst. Das Palmkernöl gehört wie das Kokosöl zu den Laurinölen, d.h., es enthält einen großen Anteil (bis zu 55%) der gesättigten Fettsäure Laurinsäure in gebundener Form. Es gehört zu den festen Pflanzenfetten.
Die Zusammensetzung des Palmkernöls unterscheidet sich deutlich vom Palmöl, das rohe Öl ist hell- bis orange-gelb, nach der Raffination erhält man ein fast weißes bis leicht gelbliches Fett. Palmkernöl ist bei Raumtemperatur fest, der Schmelzbereich liegt zwischen 23 und 30°C. Bei Körpertemperatur schmilzt es dann jedoch rasch ab und hinterlässt dabei einen angenehmen Kühleffekt. Es wird daher gern in Kakaoglasuren, Eiskonfekt und Eiscremeüberzügen und kühlschmelzenden Schokoladenfüllungen eingesetzt. Durch verschiedene Modifikationsverfahren lassen sich aus dem Palmkernöl hochwertige Spezialfette für die Süßwarenindustrie herstellen.
Palmkernöl findet außerdem Verwendung als feste Komponente bei der Margarineherstellung. Im großen Umfang dient es auch zur Herstellung von oleochemischen Zwischenprodukten, die in der Kosmetik- und Reinigungsmittelindustrie eingesetzt werden. Auch in der Aluminiumindustrie findet es Verwendung.

 

 

Palmkenel_01

 

 

#Fintech seen contributing $150 billion to Africa's GDP by 2022

     Der Beitrag der Financial technology  zur Wirtschaftsleistung in Afrika südlich der Sahara wird bis 2022 um mindestens 40 bis 150 Milliarden US-Dollar steigen, so die Entwicklungsfinanzierungsorganisation Financial Sector Deepening Africa.

Die Branche beschäftigt derzeit direkt und indirekt etwa 3 Millionen Menschen in der Region, sagte Evans Osano, Direktor der FSD Africa Financial Markets, in einem Interview am Donnerstag.

Das Bruttoinlandsprodukt in Afrika südlich der Sahara beträgt nach Angaben des Internationalen Währungsfonds etwa 1,6 Billionen US-Dollar.

"Wenn man sich die Wertschöpfungskette anschaut, kommt das meiste Geld von Mobilfunkunternehmen", sagte Osano. "Von den anderen Unterstützungsdiensten ist der Beitrag also nicht viel, aber es wird erwartet, dass der Beitrag zunimmt, wenn sich fintech entwickelt, um die finanziellen Bedürfnisse der Menschen zu erfüllen oder Dienste zugänglicher zu machen."

 

 

Rundschreiben-RoRo-Neue-Richtlinien-Gebrauchtfahrzeuge-4056

FA-June-2018