Conditions

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

I Informationen zum Fernabsatz und zum Vertragsschluss im elektronischen Geschäftsverkehr

1 Vertragspartner

Ihr Vertragspartner für alle Bestellungen auf der Webseite http://www.dubca.com (mit Ausnahme der mit einem entsprechenden Hinweis gekennzeichneten Artikel) ist die:

Dubca
Online Shop & Africa Market

Fraunhoferstrasse 7, 82256 Fürstenfeldbruck

Inhaber: Mohamed Dukuly
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE285493676

Tel.: +49 (0) 152 11763805
E-Mail: info@dubca.com

2 Zustandekommen des Vertrages im elektronischen Geschäftsverkehr

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab Bei Minderjährigen ist zusätzlich zur Bestellung eine Genehmigung der Eltern/gesetzl Vertreter erforderlich Sobald Ihr Angebot bei uns eingegangen ist, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt („Bestellübersicht“) Wir überprüfen anschließend die Verfügbarkeit der von Ihnen bestellten Artikel Ist einer oder sind mehrere Artikel nicht verfügbar, nehmen wir insoweit Ihr Angebot nicht an, und Sie erhalten eine entsprechende Mitteilung per E-Mail Sind die gewünschten Artikel verfügbar, erhalten Sie von uns eine schriftliche Annahmeerklärung Ihres Kaufangebots per E-Mail Die verbindliche Annahme Ihres Angebots erfolgt erst durch Eingang unserer Annahmeerklärung bei Ihnen.

3 Zahlungsbedingungen

Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise per:

  • Üerweisung
  • PayPal
  • Sofortüberweisung
  • Vorkasse/Bar
  • Finanzierungskauf

Rechnung mit Zahlungsfrist bei Stammkunden mit Bonitätsprüfung

4 Preise und Liefertermine/Bedingungen

Unsere Preise beinhalten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige gesetzliche Mehrwertsteuer Der Versand innerhalb Deutschlands erfolgt ab einen Warenwert in Höhe von € 250,00 frei Haus Bei geringem Warenwert ist eine Paketgebühr in Höhe der tatsächlichen Kosten zusätzlich zu bezahlen Beim Kauf von einem PKW-Reifen (außer Motorradreifen, Alufelgen, Kompletträder mit und/oder ohne Zubehör) erheben wir einen Mindermengenzuschlag von € 3,00

Die Preise, die Sie bei den Artikeln zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung in Ihrem Einkaufswagen sehen, sind identisch mit denen auf der aktuellen Produktinformationsseite auf der Website.

Bitte beachten Sie, dass wir Sonderangebote manchmal nur über einen beschränkten Zeitraum anbieten können, solange der Vorrat reicht Die Angebote sind von der Verfügbarkeit abhängig.

Wir stellen denjenigen Preis in Rechnung, der zum Zeitpunkt des Eingangs Ihrer Bestellung bei uns auf der Website gelistet war.

Die dubca haftet nicht für die Funktionsfähigkeit der Telekommunikationsleitungen zum Server der dubca oder bei Strom- oder Serverausfällen, die nicht im Einflussbereich der dubca stehen.

Produkte, welche mit dem Hinweis “sofort versandfertig“ gekennzeichnet sind, werden innerhalb von 2 Werktagen (Montag – Freitag) nach verbuchtem Zahlungseingang in den Versand gebracht Über den Zahlungseingang werden Sie von uns per E-Mail informiert.

Für Reifen welche nicht explizit mit dem Hinweis "sofort versandfertig" gekennzeichnet sind gilt, das diese Reifen von einem Lieferanten von dubca angeboten werden Die Lieferfrist für diesen Reifen beträgt ca sieben Werktage Bitte beachten Sie jedoch, dass dieser Reifen für Sie bestellt werden müssen und dass die Lieferbarkeit der Reifen unter dem Vorbehalt der tatsächlichen Verfügbarkeit bei unserem Lieferanten steht.

Die Verfügbarkeit wird Ihnen auch in der Bestellbestätigungs-E-Mail zu jedem einzelnen Produkt mitgeteilt Wenn ein Produkt mit „wird für Sie bestellt“ gekennzeichnet ist, wird dieses Produkt speziell für Sie geordert Sollte ein Produkt, welches als „wird für Sie bestellt“ gekennzeichnet ist, durch uns nicht beschafft werden können, so behalten wir uns das Recht vor, Ihnen ein adäquates Alternativangebot zu unterbreiten Sollte dies nicht möglich sein, so muss der Auftrag leider durch uns storniert werden Auch hierüber werden Sie per E-Mail informiert.

5 Freiwilliges Rückgaberecht

Dubca bietet dem Kunden unabhängig von den gesetzlichen bestehenden Rechten ein freiwilliges Rückgaberecht gemäß den nachfolgenden Bestimmungen.

Der Kunde kann das freiwillige Rückgaberecht innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware in Anspruch nehmen Voraussetzung ist, dass der Kunde innerhalb gesetzter Frist dubca hierfür kontaktiert und die Ware vollständig und in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand an die ihm von dubca für die Rücksendung mitgeteilte Adresse zurücksendet.

Im Fall einer Rückgabe unter Beachtung der vorstehend genannten Bedingungen erhält der Kunde den schon geleisteten Kaufpreis, nicht jedoch die Versandkosten erstattet Der Kunde trägt die Transportgefahr.

Dieses freiwillige Rückgaberecht beschränkt nicht Ihre gesetzlichen Ansprüche und damit auch nicht Ihr Widerrufsrecht (siehe unten).

Ausgenommen von diesem freiwilligen 30-tägigen Rückgaberecht als auch vom gesetzlichen Widerrufsrecht sind Lieferungen nach Spezifikation des Kunden Hierunter fallen insbesondere Lieferungen von Kompletträdern, die wir individuell für jeden Kunden einzeln ausführen Diese Rücknahme erfolgt ohne rechtliche Verpflichtung und ausschließlich gegen Zahlung der hiermit vertraglich vereinbarten Pauschale in Höhe von € 35,00 je Komplettrad.

6 Fälligkeit, Zahlung, Verzug

Die Bezahlung durch Senden von Bargeld oder Schecks ist leider nicht möglich Die dubca schließt eine Haftung bei Verlust aus.

Überweisen Sie bitte den vollen Rechnungsbetrag unter Angabe der Auftragsnummer als Verwendungszweck innerhalb von 7 Tagen nach Bestellbestätigung auf unser Konto Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Bestellung leider stornieren müssen, wenn wir bis zu diesem Zeitpunkt keinen Zahlungseingang von Ihnen verbuchen konnten.

Bei Zahlung auf Rechnung verpflichten Sie sich, den Rechnungsbetrag innerhalb gesetzter Frist (14 Tage) nach Erhalt der Ware ohne jeglichen Abzug von Skonto zu begleichen.

Zur Prüfung von Adresse und Bonität ruft die dubca gegebenenfalls von Auskunfteien die in den Datenbanken zu Ihrer Person gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten, einschließlich solcher, die auf Basis von mathematisch-statistischen Verfahren ermittelt werden (Scoring), ab. Ein Scoring wird nur dann durchgeführt, wenn eine dieser Zahlarten gewählt wird:

  • Rechnung mit Zahlungsfrist
  • Finanzierungskauf

Aufgrund unserer internen Kreditrichtlinien behalten wir uns das Recht vor diese Zahlarten nach erfolgter Prüfung auszuschließen.

Sollte Ihre Zahlung nicht fristgemäß bei uns eingehen, können Sie hierdurch in Zahlungsverzug geraten Sofern Sie sich mit der Zahlung im Verzug befinden, behält sich die dubca vor, Ihnen für notwendige Mahnungen pauschale Mahngebühren in Rechnung zu stellen Die Mahngebühren betragen für jede Mahnung 5,00 €.

Die Zahlung kann auch mit dem Online-Zahlungsservice PayPal erfolgen Der Käufer benötigt für Zahlungen mit PayPal nur ein kostenloses PayPal-Konto.

Bei der Kontoanmeldung auf www.PayPal.de gibt der Käufer nur ein einziges Mal seine Finanzdaten ein - für jeden weiteren Bezahlvorgang braucht er sich dann nur noch in sein PayPal-Konto einloggen Zahlungen sind für Käufer immer gebührenfrei und erfolgen aus dem Guthaben auf dem PayPal-Konto, per Lastschrift oder per im Konto hinterlegter Kreditkarte.

In Zusammenarbeit mit der Payment Network AG stellt dubca Ihnen die Sofortüberweisung als ein weiteres Servicesystem zur Verfügung, die diese Zahlungsmethode entwickelt hat, Automatisiert und in Echtzeit wird mit diesem System eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto direkt an dubca überwiesen Die Sofortüberweisung ist eine neue, innovative Zahlungsart, deren Vorteile alle Kunden beim Einkaufen genießen können Das System ist TÜV-zertifiziert und funktioniert per SSL-Verschlüsselung und mit der bewährten PIN/TAN-Eingabe, welche beim Online-Banking zum Einsatz kommt.

Die Zahlart Sofortüberweisung kann von Kunden aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Großbritannien, Belgien, Frankreich, Polen, Italien und Spanien genutzt werden Sie werden im Bestellprozess direkt auf die Seite von www.sofortueberweisung.de weitergeleitet Dort können Sie dann direkt die Zahlung an uns vornehmen Bitte halten Sie PIN/TAN hierfür bereit.

HINWEIS: Für diesen Service wird keine Transaktionsgebühr berechnet.

Unabhängig von der gewählten Zahlart erhalten Sie eine Rechnung per E-Mail Die Bestellübersicht im Shop kann nicht als Rechnung verwendet werden.

6 Lieferbedingungen

Die Lieferzeit beträgt bis zu 3 - 4 Werktage für lagerseitig vorhandene Ware Bei Ware die geordert werden muss, kann die Lieferzeit u U bis zu 14 Werktage betragen Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Lieferadresse Über den Versand werden Sie per E-Mail informiert Der Versand erfolgt derzeit über die Firma GLS Die Gefahr des zufälligen Untergangs der bestellten Ware geht auf den Besteller über, sobald diesem die Ware übergeben wird (§ 446 S 1 BGB) oder wenn er sich im Verzug der Annahme befindet (§ 300 Abs 2 BGB).

7 Entgegennahme der Ware

Zur Versendung Ihrer Bestellung setzen wir die Firma GLS ein Sollte eine Warenlieferung einmal beschädigt bei Ihnen ankommen, so möchten wir Sie um folgendes bitten:

Sofern möglich, rügen Sie die beschädigte Ware unmittelbar gegenüber dem Angestellten des GLS und dokumentieren Sie Grad und Umfang der Beschädigung Ihre Gewährleistungsrechte werden dadurch dokumentiert.

Sie können die Annahme beschädigter Ware verweigern oder mit unserem Kundenservice einen Abholtermin vereinbaren.

Bitte kontaktieren Sie aber in jedem Fall der Lieferung eines beschädigten Artikels unseren Kundenservice Sie helfen uns damit, unsere Ansprüche gegen den GLS durchzusetzen und zugleich den Service Ihnen gegenüber zu verbessern Unseren Kundenservice erreichen Sie unter:

Tel. +49 (0) 1521 1763805
E-Mail: dubcaafricamarket@gmail.com

8 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an sämtlichen von uns gelieferten Waren bis zur vollständigen Bezahlung vor Zur Geltendmachung unseres Eigentumsvorbehalts sind wir berechtigt, die sofortige Herausgabe der Vorbehaltsware unter Ausschluss jeglichen Zurückbehaltungsrechts zu verlangen, es sei denn, es handelt sich um rechtskräftig festgestellte oder unbestrittene Gegenansprüche.

9 Höhere Gewalt

Für den Fall, dass wir die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt (insbesondere Naturkatastrophen) nicht erbringen können, sind wir für die Dauer der Hinderung von der Leistungspflicht befreit Ist uns die Ausführung der Bestellung bzw Lieferung der Ware länger als einen Monat aufgrund höherer Gewalt unmöglich, sind Sie zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

10 Gewährleistung

Etwaige Anfragen und/oder Beanstandungen sind an dubca über die im Impressum angeführten Kontaktdaten zu richten Die Gewährleistung für Sach- und Rechtsmängel richtet sich nach den im Folgenden aufgeführten Bestimmungen.

10.1 Technisch bedingte Konstruktions- oder Fertigungsänderungen sowie geringfügige Abweichungen in der farblichen Gestaltung bleiben vorbehalten, solange dies für den Käufer zumutbar ist und diese Änderungen und Abweichungen handelsüblich sind.

10.2 Bei Mängeln an der gelieferten Sache hat der Kunde zunächst nur einen Anspruch auf Nacherfüllung.

Verbraucher haben insoweit die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll; Dubca ist jedoch berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Verbraucher bleibt Gegenüber Unternehmern leistet Dubca für Mängel der Ware nach eigener Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung.

10.3 Ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen, kann der Kunde nach seiner Wahl entsprechend den gesetzlichen Vorschriften die Vergütung herabsetzen (Minderung), den Vertrag rückgängig machen (Rücktritt), Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen verlangen Wählt der Kunde Schadensersatz, gelten diesbezüglich die unter unten angeführten Haftungsbestimmungen.

10.4 Bei neuen Sachen beträgt die Verjährungsfrist für die Rechte eines Verbrauchers bei Mängeln zwei Jahre, für die Rechte eines Unternehmers ein Jahr ab Ablieferung der Ware Mit diesen Fristen verbundene Verjährungserleichterungen gelten nicht, soweit dubca aus anderen Rechtsgründen haftet oder es um das dingliche Recht eines Dritten geht, aufgrund dessen die Herausgabe des Liefergegenstandes verlangt werden kann.

11 Transportschäden

Sofern der Kunde Unternehmer ist, wird der Kunde nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen dubca im Fall von Transportschäden nach besten Kräften unterstützen, soweit Ansprüche gegenüber dem betreffenden Transportunternehmen bzw der Transportversicherung geltend gemacht werden.

11.1 Sofern der Kunde Unternehmer ist, ist er im Fall der Annahme einer Lieferung mit äußerlich erkennbaren Transportschäden verpflichtet, die Schäden auf den jeweiligen Versanddokumenten zu vermerken und vom Zusteller quittieren zu lassen; die Verpackung ist aufzubewahren.

11.2 Ist der (teilweise) Verlust oder die Beschädigung äußerlich nicht erkennbar, hat der Kunde, sofern er Unternehmer ist, dies innerhalb von fünf Tagen nach Ablieferung gegenüber dubca oder binnen sieben Tagen nach Ablieferung gegenüber dem Transportunternehmen GLS anzuzeigen, um zu gewährleisten, dass etwaige Ansprüche gegenüber dem Transportunternehmen rechtzeitig geltend gemacht werden können.

11.3 Etwaige Rechte und Ansprüche des Kunden, insbesondere dessen Rechte bei Mängeln der Sache, bleiben von die Regelungen unberührt Diese beinhalten daher keine Ausschlußfrist für die Rechte des Kunden.

12 Haftung

12.1 Dubca haftet im Fall von Schäden für den/des Kunden (a) aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die durch eine Pflichtverletzung von dubca oder eines seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen entstehen, (b) nach dem Produkthaftungsgesetz, aus der Übernahme einer Garantie oder wegen arglistiger Täuschung, (c) wenn dubca oder seine gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen den Schaden vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt haben, und/oder (d) wenn der Schaden durch die Verletzung einer Verpflichtung von dubca entstanden ist, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertraut und vertrauen darf (Kardinalpflicht).

12.2 Dubca haftet in den Fällen des Absatzes 1, Buchstaben (a), (b) und/oder (c) der Höhe nach unbegrenzt Im Übrigen ist der Schaden auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden begrenzt.

12.3 In anderen als den in Absatz 1 genannten Fällen ist die Haftung von Dubca unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen.

12.4 Die Haftungsregelungen in vorstehenden Absätzen gelten auch für eine persönliche Haftung der Organe, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen von Dubca.

Jede weitere Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen, insbesondere die Haftung ohne Verschulden.

Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

13 Montagepartner

Es besteht die Möglichkeit, Ihnen über dubca Montagepartner von uns für einzelne Postleitzahlengebiete zu nennen Diese Montagepartner können von uns gelieferte Reifen und andere Waren für Sie montieren Außerdem können Sie die bei uns bestellten Reifen und anderen Waren an bestimmte Montagepartner liefern lassen.

Wir übermitteln lediglich die Kontaktdaten unserer Montagepartner an Sie Die Tätigkeit eines Montagepartners für Sie erfolgt auf der Grundlage eines gesonderten Vertragsschlusses zwischen Ihnen und dem jeweiligen Montagepartner Anspruchsgegner für sämtliche Ansprüche im Zusammenhang mit der Montagetätigkeit eines Montagepartners ist daher ausschließlich der jeweilige Montagepartner.

14 Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext wird bei uns nicht gespeichert und kann nach Abschluss des Bestellvorgangs nicht mehr abgerufen werden Sie können Ihre Bestelldaten aber unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung ausdrucken.

15 Schlussbestimmungen

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Wohnsitz des privaten Käufers Im Geschäftsverkehr mit Unternehmen und juristischen Personen des öffentlichen Rechts sowie mit Kunden, die keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben, ist jeweils Augsburg Auf diesen Vertrag findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und des Internationalen Privatrechts Anwendung Vertragssprache in Deutschland ist Deutsch.

Ende der AGB´s.

Zuletzt angesehen